headerbild

Aktuelles der Kirchenwelt

500 Jahre Reformation: Hat Kirche eine Zukunft?

Donnerstag, 9. November 2017

19.30 - 21.30 «Zwinglihaus», Bäreggweg 11

4900 Langenthal

Langenthal

Samstag, 28. Oktober 2017, 15.30 Uhr

Roggwil

Reformierte Kirchgemeinden Fulenbach, Murgenthal, Roggwil und Wynau

Roggwil

einmal anders

fein essen - schmunzeln -

lachen - anstossen - geniessen

Langenthal

ab Freitag, 29. September trifft sich die Nähgruppe wieder alle 14 Tage im Forum Geissberg

Langenthal

Taufen, Abdankungen und Kollekte im August und September

Roggwil

Rückblick auf das Kirchenfest „Doppelpunkt“ vom 10. September in Bern

Roggwil

Information über den aktuellste Stand der Pfarrstellenbesetzung

Roggwil

Am Samstag, 28. Oktober 2017 um 15.30 Uhr startet die Kinderkirche ins Herbst-/Winterhalbjahr.

Roggwil

15.8.17 Refbejuso - Ganz neue Wege beschreiten die Pfarrer Bernhard Jungen und Tobias Rentsch mit ihrer «Unfassbar». Die mobile Bar soll die Kirche in der Öffentlichkeit fassbarer machen - und dies war am Mattenfest vom 19. August der Fall.

RefBEJUSO

Zur Ergänzung unseres Pfarrteams suchen wir per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung eine Pfarrerin/ einen Pfarrer (100%).

Roggwil

HEKS 6.7.17 - Der Stiftungsrat des Hilfswerks der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) hat an seiner gestrigen Sitzung den bisherigen Bereichsleiter der Auslandarbeit, Peter Merz, zum neuen Direktor gewählt.

RefBEJUSO

letzte Tage (noch bis 30.09.2017)

Ein spielerische Zeitreise durch Langenthal, seine Geschichte und die Spuren der Reformation...

Langenthal

28.6.17 SEK/refbejuso - Die 26. Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierte Kirchen, WGRK, hat begonnen. Eine Delegation des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, SEK, vertritt die Schweiz an der bis 7. Juli dauernden Versammlung in Leipzig. Für die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn ist Pfarrerin Susanne Schneeberger Geisler aus dem Bereich OeME-Migration vertreten.

RefBEJUSO

Be-weg-end

und für alle offen Velowegkirche Langenthal

Langenthal

26.6.17 refbejuso - Eritreerinnen und Eritreer, die bei uns Schutz suchen, haben ein Anrecht auf eine differenzierte, ihrer konkreten Gefährdungssituation entsprechende Entscheidung. Der Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn teilt die Sorgen von Kirchgemeinden, die Asylsuchende aus Eritrea begleiten.

RefBEJUSO

21.6.17 KomBE - Die Kommission für Staatspolitik und Aussenbeziehungen (SAK) des Grossen Rates befürwortet das neue Landeskirchengesetz. Die Kommission begrüsst die mit dem Gesetz vorgesehene Stärkung der Autonomie der Landeskirchen und das damit verbundene neue Finanzierungssystem.

RefBEJUSO

30.5.17 refbejuso -«Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet.»: Die Synode hat an ihrer Sommersession am 30. Mai die Vision Kirche 21 mit sieben Leitsätzen verabschiedet. Am 10. September wird sie mit einem grossen Fest in Bern mit dem Namen «Doppelpunkt 21» eingeführt.

RefBEJUSO

«nah und fern» - 5 musikalische Leckerbissen

Langenthal

30.5.17 Refbejuso - Der traditionsreiche Anlass der drei Landeskirchen ging in diesem Jahr dem Raumbedarf und der möglichen Umnutzung von Kirchen und kirchlichen Gebäuden auf den Grund.

RefBEJUSO

Resultat(e) 1 bis 20 von 42

<<

<

Seite 1

Seite 2

Seite 3

>

>>