headerbild

Aktuelles der Kirchenwelt

Velowegkirche Langenthal
Langenthal
Be-weg-end
und für alle offen Velowegkirche Langenthal

Be-weg-end für alle offen

Velowegkirchen sind gastfreundliche Kirchen, die verlässlich geöffnet sind, an einem Veloweg liegen und sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit speziell an Velofahrende richten. Sie verstehen sich als eigentliche «Tankstellen für Leib und Seele».

Die reformierte Kirchgemeinde Langenthal ist das jüngste Mitglied im Kreis der noch wenigen Schweizer Velowegkirchen. Mit Beginn im Sommer 2017 feiert die Kirchgemeinde das Velo und das Velofahren immer wieder mit speziellen Anlässen und Angeboten.

Mehr als eine Service-Station

Eine Velowegkirche hat natürlich Flickzeug, Pumpe sowie Wasser im Angebot und vermittelt nötigenfalls an die Velomechaniker im Ort. Über die Technik hinaus bietet eine Velowegkirche aber auch die Möglichkeit, in der Stille eine Kerze anzuzünden, einen Rastplatz im Schatten des Kirchturms zu belegen oder beim überraschenden Gewitter unter einem schützenden Dach eines Kirchgemeindehauses Unterschlupf zu finden.

Eröffnungstour der Velowegkirche

Velowegkirche-Programm 2017

Detailinfos zu den einzelnen Velowegkirchen: www.velowegkirchen.ch

Weitere gastfreundliche Kirchen: www.kirchenvisite.ch