headerbild

Aktuelles der Kirchgemeinde Roggwil

Jahresrechnung 2016
Roggwil
Informieren Sie sich hier über die Jahresrechnung des vergangenen Jahres.

Jahresrechnung 2016

Die Jahresrechnung schliesst mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 47’216.08
ab. Das ist eine Verschlechterung gegenüber dem Budget von Fr. 38’051.08. Zum
Zeitpunkt der Budgetierung hat der Kirchgemeinderat damit gerechnet, die Liegenschaft
an der Käsereistrasse vermieten zu können. Leider konnte das Pfarrhaus
nicht kurzfristig vermietet werden.Nebst den fehlenden Mieteinnahmen von Fr. 24’000.– sind auch noch zusätzliche Nebenkostenauslagen von Fr. 9’000.- entstanden, die normalerweise ein Mieter
getragen hätte.

Der Steuerertrag ist um rund Fr. 21’000 tiefer als budgetiert. Zudem
sind im Bereich Finanzen Mehrkosten durch den Personalwechsel und durch
unvorhergesehene Softwarekosten entstanden. In allen anderen Bereichen ist
weniger aufgewendet worden als budgetiert.
Um einen Bilanzfehlbetrag zu vermeiden hat die Kirchgemeindeversammlung im
November 2016 eine Steuererhöhung ab 2017 beschlossen.