headerbild

Archivierte News

Weihnachtskonzerte
Roggwil
Gloria in altissimis Deo! Weihnachtskonzerte der Kirchenchöre Langenthal und Roggwil

Ehre sei Gott in der Höhe! Mit diesen Worten beginnt der erste Chor im Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns, nachdem die Solisten in vier Rezitativen die Weihnachtsgeschichte nach Lukas erzählt haben. Und diese Worte sind auch der Leitfaden, der durch die beiden Weihnachtskonzerte der Kirchenchöre Langenthal und Roggwil führt. Nebst dem Weihnachtsoratorium werden eine Messe von Joseph Haydn und die Hymne «Hör mein Bitten» von Felix Mendelssohn zur Aufführung gebracht. 

Die beiden Kirchenchöre Langenthal und Roggwil bilden eine Gemeinschaft von rund 85 Sängerinnen und Sängern, was einen runden, vollen Chorklang ergibt. Für die solistischen Teile konnten Sängerinnen und Sänger aus der Region gewonnen werden: Eliane Haas (Sopran), Gabriela Nyffeler-Berger (Mezzosopran), Bettina Pfugshaupt (Alt), Markus Lehmann (Tenor), Nando Brügger (Bass). Vier von ihnen besuchten das Seminar Langenthal und erhielten wesentliche Impulse von Peter und Katharina Lappert. Als Orchester konnte das Kammerensemble unter der Leitung von Nùria Rodrìguez verpfichtet werden, das von der Harfenistin Barbara Bättig und vom Organisten Hans Jürg Bättig ergänzt wird. In die Gesamtleitung teilen sich Katharina Lappert (Kirchenchor Roggwil) und Philippe Ellenberger (Kirchenchor Langenthal). 

Die beiden Weihnachtskonzerte finden wie folgt statt:

  • Samstag, 10. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Reformierte Kirche Roggwil
  • Sonntag, 11. Dezember 2016, 17.00 Uhr, Reformierte Kirche Langenthal

Hier ist der Flyer.