headerbild

 

Das Friedenslicht – ein weltumspannender Weihnachtsbrauch

Zum 29. Mal erreicht das Friedenslicht – entzündet in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem – die Schweiz. Unter dem Motto «Hoffnung für die Welt» wird die wohlbehütete Flamme am Sonntagabend, 12. Dezember 2021 in unserem Land willkommen geheissen und von Mensch zu Mensch weitergeschenkt, bis es in der ganzen Schweiz leuchtet und die Herzen vieler Menschen berührt.
Aus einer kleinen Flamme wird ein Lichtermeer - ein Zeichen für eine friedvollere Welt.

Abholen am 12. Dezember, 19.26 Uhr, beim Bahnhof Roggwil Dorf,
ab dem 13. Dezember rund um die Uhr beim Pfarrhaus
oder in den Weihnachtsgottesdiensten.
Bitte Lichtträger mitbringen!