headerbild

Aktuelles der Kirchgemeinde Roggwil

Hauptversammlung Kirchenchor Roggwil
Roggwil
Am Montag, 18. März 2019 um 18.00 Uhr durfte die Präsidentin Irène Jäggi 35 Anwesende zur 65. Hauptversammlung im reformierten Kirchgemeindehaus
begrüssen.

Mit einer Schweigeminute gedachten wir an das im letzten Jahr verstorbene
Gründungs- und Ehrenmitglied Elsa Bürgi und an Ruedi Lüthi. Ruedi war
Aktiv- und Ehrenmitglied vom Chor und verstarb kurz vor der HV.

Das Protokoll der letzten HV und der Jahresbericht der Präsidentin wurden
genehmigt und verdankt. Die Jahresrechnung 2018 sowie das Budget
2019 erläuterte uns die Kassierin Alice Ammann. Beides wurde mit Applaus
und Dank genehmigt. Offizielle Wahlen standen nicht auf der Traktandenliste.
Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt. Die Präsidentin Irène Jäggi stellte das
diesjährige Jahresprogramm vor und unsere Dirigentin Barbara Wittmann ergänzte
dieses mit einigen Erläuterungen.

Ein Höhepunkt in diesem Jahr wird das Kirchenkonzert vom 21. und 22. November
2019. Gemeinsam mit 3 Chören aus der Region wird die Tangomesse (Misatango)
des argentinischen Komponisten Martín Palmeri zur Aufführung gebracht.
Sechs Mitglieder wurden für eine langjährige Chorzugehörigkeit mit einem
herzlichen Applaus und einem Geschenk geehrt. Auch die Sängerinnen
und Sänger mit 0 – 3 Absenzen durften ein kleines Präsent entgegennehmen.
Leider gaben 6 Mitglieder ihren Austritt bekannt. Erfreulicherweise durften wir
auch 2 neue Mitglieder begrüssen. Zum Schluss dankte die Präsidentin allen
Vorstands- und Chormitgliedern für ihren Einsatz. Ein besonderer Dank galt
der Dirigentin Barbara Wittmann für ihr Engagement und den grossen Einsatz
im ersten Jahr als Chorleiterin. Nach dem geschäftlichen Teil durften
wir den von der Metzgerei Haas gelieferten herrlichen Schinken mit Kartoffelsalat
geniessen. Mit einem reichhaltigen Dessertbuffet ging die HV zu Ende.

Erika Joss