headerbild

Jugend

Bestehende Angebote

  • KUW 
  • Heilpädagogischer KUW
  • Jugendgottesdienste
  • Einwöchiges Sommerlager für Kinder der 1.-9. Klasse

Neue Projekte

Eine Arbeitsgruppe aus Rats- und Jungschar Mitgliedern denkt über neue Projekte im Jugendsegment nach, welche eine Bereicherung für unser Kirchenleben sein werden. Gerne nimmt die Gruppe auch Ihre Vorschläge und Wünsche entgegen und ist offen, für Personen welche sich gerne für ein Jugendprojekt in unserem Dorf engagieren möchten.

E-Mail: jugend(at)ref-kirche-roggwil.ch

Jugendliche brauchen Bildung

Weltweit hatten letztes Jahr weniger als die Hälfte aller erwerbsfähigen jungen Menschen einen Arbeitsplatz. Ohne die Möglichkeit, in der Arbeitswelt Fuss zu fassen, erhöht sich die Gefahr, in Kriminalität, Gewalttätigkeiten oder Drogenmissbrauch hineingezogen zu werden.

Deshalb: Bildung als Weg aus der Armut und als Potenzial für die Gesellschaft. In Burgdorf zum Beispiel hat HEKS das Projekt KICK ins Leben gerufen, wo Jugendliche Unterstützung bei der Suche nach einer Lehrstelle erhalten. Weitere Projekte dem jeweiligen Land angepasst laufen in Albanien, Simbabwe, Philippinen und in Brasilien. 

Kirchgemeinderat und Pfarrämter bitten um Ihre Unterstützung, – denn, wer in die Jugend investiert, setzt auf die Zukunft!

Herzlichen Dank.

Four Elements

Jugendlager für 13 bis 18-Jährige vom 05. – 10. April 2020
In der ersten Frühlingsferienwoche ist es soweit. Das erste regionale Jungendlager «Four Elements» findet statt. Freu dich auf Feuer, Wasser, Erde, Luft und vieles mehr… «Four Elements» soll in den nächsten 10 Jahren jeweils in den Frühlingsferien stattfinden.
Regional…
bedeutet, dass es nicht nur für Wynau und die dazugehörigen Dörfer/Gemeinden ist. Jugendliche und junge Erwachsene aus dem ganzen Oberaargau sind zu diesem Lager eingeladen! Wer diese Einladung an bekannte weiterleitet, tut uns einen grossen Gefallen. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir definitive Anmeldungen von Leitenden, Jungleitenden und Teilnehmenden aus den Gemeinden Affoltern i.E., Dürrenroth, Ebersecken, Herzogenbuchsee, Huttwil, Langenthal, Madiswil, Melchnau Niederönz, Roggwil, Seeberg, Thörigen, Thunstetten und Wynau. Das freut uns schon mal riesig.
Die vier Elemente…
Feuer, Wasser, Erde und Luft werden jeweils einen ganzen Tag lang entdeckt. Du lernst Feuer zu entfachen, Wasserräder zu bauen, auf Bäume zu klettern, die keine Äste haben und dich aus Früchten des Waldes zu ernähren. Tageseinstiege und Tagesabschlüsse werden mit Andachten, Musik und künstlerischen Elementen gestaltet.
Leitung
Ein sechsköpfiges OK Team ist für das «Four Elements» verantwortlich. Hauptlagerleiter ist Sozialdiakon Peter Schmid. Im letzten Jahr hat er, zusammen mit dem Primarlehrer und ebenfalls OK Mitglied, Patrik Baumann, die Weiterbildung zum Wildnis- und Erlebnispädagogen besucht. Vieles aus dieser Weiterbildung wird in «Four Elements» erlebbar sein. Das OK Team wird
aktuell von vier Personen in der Küche und 18 Jungleitenden unterstützt. Das OK Team und die Küche sind komplett. Wenn du wissen möchtest, wer jetzt schon im Team mit dabei ist, dann schau dich doch auf der Homepage www.fourelements.info etwas um.
Sponsoren
Fast alle reformierten Kirchgemeinden aus dem Oberaargau beteiligen sich finanziell und personell beim «Four Elements». Vielen Dank! Damit ein Lager in dieser Grösse zu vernünftigen Preisen für die Teilnehmenden überhaupt möglich ist, haben wir uns zusätzlich auf die Suche nach Sponsoren gemacht. Ein Blick auf unsere Homepage www.fourelements.info/sponsoren lohnt sich sehr.
Die Bystronic Laser AG aus Niederönz unterstützt uns, weil zahlreiche Kinder der Angestellten und Lehrlinge im Team, wie auch als Teilnehmende, bei «Four Elements» mit dabei sind.
Young Future ist eine virtuelle Firma innerhalb der FISCHER AG. Hier haben ausschliesslich die Lehrlinge das Sagen. Die Firma Young Future wird für «Four Elements» einen kleinen Feuerofen entwickeln. Wir sind gespannt auf die Konstruktion, das Design und den Erfolg von Young Future.
Die Gebäudeversicherung Bern sponsert für alle Teilnehmenden von «Four Elements» einen Aarebag. Das ist ein Sack mit dem man z.B. in der Aare schwimmen kann, und die Kleider bleiben trocken. Ein tolles Geschenk, das zum Element Wasser passt.
Das Sportcamp Melchtal…
im Kanton Obwalden ist unser Lagerhaus. Die Anreise erfolgt mit dem ÖV. Das Sportcamp überzeugt mit seiner Grösse und Angebotsvielfalt. Klettern, Bouldern, Bogen- und Blasrohrschiessen, Kraft- und Gymraum, Beachvolleyball-Feld und vieles mehr.
Anmeldung
Kosten: CHF 170.–
Anmeldeschluss: 10. Februar 2020
Anmeldung: www.fourelements.info