headerbild

Freitag

Nach dem Packen und der Abgabe der Zimmer trafen wir uns auch an diesem Morgen auf der Terrasse zur Morgenandacht und zu den Bewegungsübungen. Da den einen oder die andere bereits das Reisefieber gepackt hatte, tat die Massage mit den Igelbällen sehr gut. Vor dem Mittagessen blieb Zeit für die letzten Einkäufe (der Nidelkuchen war ein beliebtes Mitbringsel) oder eine letzte Runde Skipo.
Beim Einladen des Gepäcks fragten wir uns, ob wir bei der Anreise auch soviel Gepäck hatten. Mit der Fahrt zurück nach Roggwil, Wynau und Murgenthal ging die Ferienwoche zu Ende.
Herzlichen Dank an das tolle Begleitteam!