headerbild

Aktuelles der Kirchenwelt

Die Synode (Parlament) der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn hat an ihrer konstituierenden Versammlung vom 7. November 2018 die Wahl der sieben Mitglieder des Synodalrats (Exekutive) vorgenommen. Diese haben sich nun auf die Verteilung der Departemente verständigt.

RefBEJUSO

Die Stimmberechtigten im Kanton Bern haben am 25. November 2018 über den Kredit für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asyl-suchenden 2018–2020 zu befinden. Es geht dabei darum, die finanziellen Mittel zu bewilligen, welche benötigt werden, um jene Kinder und Jugendlichen altersgerecht zu betreuen und mit geeigneten Strukturen auf das Leben fern ihrer Heimat vorzubereiten, die alleine flüchten mussten und sich in der Schweiz ohne erwachsene Angehörige zurechtfinden müssen. Für den Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn ist der Einsatz für die Verletzlichsten und Schwächsten der Gesellschaft Ausdruck gelebter christlicher Werte.

RefBEJUSO

7.11.2018 refbejuso - Die Konstituierende Synode hat die Mitglieder des Synodalrats für die nächste Legislatur gewählt: Andreas Zeller, Präsidium, Philippe Kneubühler, französischsprachiges Mitglied, Claudia Hubacher (bisher), Iwan Schulthess (bisher), Roland Stach (bisher), Ueli Burkhalter (neu) und Judith Pörksen Roder (neu).

RefBEJUSO

3.11.18 refbejuso - Die Geschäfte der Wintersynode vom 4. und 5. Dezember sind elektronisch abrufbar. Die Verhandlungen können von der Zuschauertribüne aus mitverfolgt werden. Am ersten Synodetag wird gleich zu Beginn die neue Regierungsrätin und Kirchendirektorin Evi Allemann ein Grusswort an die Synodalen richten.

RefBEJUSO

​es wird wieder geschnitten, gebunden, geleimt und dekoriert.

Roggwil

Die Päckli sind für Menschen in der Ukraine, Weissrussland, Moldavien, Rumänien, Bulgarien, Serbien und Albanien, für alt und jung, für klein und gross gedacht.

Roggwil

Das Budget 2019 wurde erstmals nach dem neuen Rechnungslegungsmodell HRM2, gemäss Art. 70 Gemeindegesetz (GG, [BSG 170.11]), erstellt.

Roggwil

8.10.18 refbejuso - Die Wahlgeschäfte der Konstituierenden Synode für die Legislatur vom 1. November 2018 bis 31. Oktober 2022 sind online einsehbar. Die Konstituierende Synode findet am Mittwoch, 7. November im Grossratssaal im Berner Rathaus statt. Die Wahlgeschäfte können von der Zuschauertribüne aus mitverfolgt werden.

RefBEJUSO

4.10.18 refbejuso - Der Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn ist besorgt über den Angriff auf Menschenrechte. Er gibt seiner Überzeugung Ausdruck, dass die christliche Tradition und die christlichen Werte den unermüdlichen Einsatz für die Menschenrechte nahelegen. Über die Selbstbestimmungsinitiative wird am 25. November abgestimmt.

RefBEJUSO

3.10.18 heks/refbejuso - HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz, stellt 500'000 Franken für Nothilfe-Massnahmen zur Verfügung. In einer ersten Phase werden die Hilfsprojekte mit den lokalen indonesischen Partnerorganisationen des «Act Alliance»-Netzwerkes durchgeführt.

RefBEJUSO

28.9.18 refbejuso - Das Protokoll der Sommersynode der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, die am 29. und 30. Mai im Rathaus in Bern getagt hat, steht allen Interessierten zur Verfügung. Es handelt sich dabei um eine wortgetreue Wiedergabe der zweitätigen Session.

RefBEJUSO

Gerne informieren wir Sie über die Taufen, sowie die Kollekten vom September

Roggwil

Für Kinder von 2-9 Jahren

Roggwil

17.9.18 refbejuso - Der Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn hat eine Position zu pastoralen Fragen rund um den assistierten Suizid veröffentlicht. Es ist ihm wichtig, Pfarrerinnen und Pfarrer in der schwierigen Tätigkeit zu unterstützen. Die Kirchen setzen sich für eine Gesellschaft ein, in der niemand als Last empfunden wird, sondern wo jede und jeder sich getragen wissen darf durch eine umfassende Solidarität.

RefBEJUSO

Lesen Sie hier die Zeitung reformiert.ch online

Roggwil

Feiern Sie mit uns das neue Begegnungscafé Roggwil

Roggwil

16.8.18 refbejuso - Völlig unerwartet ist am Mittwoch, 15. August, Synodalrat Lucien Boder gestorben. Nach einer erfolgreichen Krebstherapie im Frühling fühlte er sich wieder gut und arbeitete voller Freude und Tatkraft. Umso schwerer ist es, sein plötzliches Sterben zu begreifen. Er starb friedlich bei sich zu Hause.

RefBEJUSO

26.6.18 refbejuso - Der Synodalrat hat anlässlich seiner Sitzung vom 21. Juni 2018 nach Prüfung der eingegangenen Bewerbungen Damian Kessi zum Visionsbotschafter gewählt.

RefBEJUSO

17.6.18 SEK/refbejuso - Die Mitglieder der Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, SEK, haben am 17. Juni Gottfried Locher für eine dritte Amtszeit bestätigt. Seine Herausforderin Rita Famos erhielt 24 der 70 Stimmen.

RefBEJUSO

30.5.18 refbejuso - Der Bericht zur Vision Kirche 21 "Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet" und die damit beantragte Stelle eines Visionsbotschafters oder einer Visionsbotschafterin gaben Anlass zu Diskussionen. Zudem unterstützte die Synode mit deutlichem Mehr den Antrag, die Stelle Gottesdienstentwicklung auf 75 Stellenprozente aufzustocken, um der Bedeutung des Gottesdienstes, insbesondere der Kirchenmusik, für das kirchliche Leben künftig gerecht zu werden.

RefBEJUSO

Resultat(e) 1 bis 20 von 34

<<

<

Seite 1

Seite 2

>

>>